Immobilien

 

Immobilienangebote

Verkauft: Bieterverfahren - Großes Grundstück mit Altbestand DHH

externe ObjnrKB-1171
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ22607
OrtHamburg
LandDeutschland
Wohnfläche71 m²
Nutzfläche16 m²
Grundstücksgröße1.093 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis500.000 €
Provision3,57% inkl. 19% USt., verdient und fällig mit Unterzeichnung des Kaufvertrages
Währung
Freitext PreisEs handelt sich um eine Mindestgebot in einem Bieterverfahren.
externe ObjnrKB-1171 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen PLZ22607
OrtHamburg LandDeutschland
Wohnfläche71 m² Nutzfläche16 m²
Grundstücksgröße1.093 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis500.000 € Provision3,57% inkl. 19% USt., verdient und fällig mit Unterzeichnung des Kaufvertrages
Währung Freitext PreisEs handelt sich um eine Mindestgebot in einem Bieterverfahren.
Objektbeschreibung: Verkauft: Bieterverfahren - Großes Grundstück mit Altbestand
Dieses großzügige Wohnbaugrundstück hat eine Fläche von 1.093 m². Es ist mit einem Altbestand aus 1950 bebaut, bestehend aus einer Doppelhaushälfte, einem Nebengebäude (früher Kohlen-, Kartoffellager ...), einer massiv errichteten Garage und einem Carport. Die Nebengebäude wurden später errichtet.
Das Grundstück ist mit Ausnahme von Einfahrt und Eingangstür mit Buchen- uns anderen Hecken gesäumt. Es hat zur Westseite einen unförmigen Zuschnitt.
Das Grundstück liegt in einem alten Siedlungsgebiet der Nachkriegszeit. Es gilt der Baustufenplan Bahrenfeld aus 1955, der eine eingeschossige, offene Bauweise festsetzt. Die Bebauungsrichtlinie ist § 34 des Baugesetzbuches. D. h., das neue Gebäude muss sich in die Bebauung der Nachbarschaft einfügen. In der Umgebung - auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite - sind eingeschossige Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser überwiegend älteren Baujahres vorhanden, die jedoch oftmals durch großzügige Anbauten / Verbreiterung und partielle Aufstockung vergrößert wurden.

Erläuterungen zum Bieterverfahren:
Das Bieterverfahren ist zeitlich befristet und endet am Freitag, dem 21.05.2021, um 23:59 h. Das Mindestgebot beträgt 500.000 €. Gebote sind schriftlich abzugeben und werden per E-Mail, per Fax und auf dem Postwege entgegen genommen. Wir geben in dieser Zeit keine Auskünfte über Gebote von Mitbewerbern. Geben Sie daher das für Sie stimmige, beste Gebot ab. Je nach Höhe und Anzahl der Gebote kann in Abstimmung mit dem Verkäufer eine zweite Gebotsrunde durchgeführt werden, die zeitlich auf eine Woche befristet wird. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das höchste Gebot anzunehmen.
Coronabedingt finden auch bei einem Bieterverfahren derzeit ausschließlich Einzeltermine statt. Grundlage für die Vergabe eines Termins ist das Zustandekommen eines Vertrages mit uns und der Abruf des ausführlichen Exposés (s. Sonstiges). Wir bitten grundsätzlich um Einhaltung der vereinbarten Zeitfenster. Sie erhalten bei Bedarf selbstverständlich Gelegenheit zu einer Zweitbesichtigung. Begehungen ohne Termin sind untersagt.
Lage: Das Grundstück mit Altbestand befindet sich im Hamburger Stadtteil Groß Flottbek im Bezirk Altona. Das Areal trägt auch heute noch den eher ruhigen Charakter des früheren Siedlungsgebietes mit sogenannten Selbstversorger-Grundstücken.
Die nächstgelegenen Schulen sind die Schule Vesperloh, die Bugenhagen-Schule sowie das Lise-Meitner-Gymnasium. Etwas weiter entfernt liegt die Stadtteilschule Flottbek. - Einkäufe erledigen Sie z. B. in dem etwa 900 m entfernten Elbe-Einkaufszentrum an der Osdorfer Straße. Hier befinden sich auf etwa 43.000 m² Fläche rund 180 Geschäfte und auf weiteren etwa 1.700 m² Büros und Ärzte. - Etwas östlich der Siedlung liegt Hamburgs größtes Forschungszentrum, das DESY.
Fußläufig erreichbar ist der Lise-Meitner-Park sowie der Tennis- und Hockey-Club Altona-Bahrenfeld. Es verkehren die Buslinien 22, 37, 186 und 392.
Ausstattung: - Grundstücksfläche 1.093 m²
- Bebauungsrichtlinie §34 BauGB
- Baustufenplan Bahrenfeld von 1955
- Siedlungsgebiet mit eingeschossiger, offener Bauweise (S I o)
- Altbestand: Doppelhaushälfte aus 1950, Nebengebäude (früher Kohlen-, Kartoffellager ...), Garage, Carport
- Gasanschluss vorhanden

Angaben zum Energieausweis gemäß EnEV 2014:
Bedarfsausweis, gültig bis 11.09.2029, Bj. 1950, Bj. Wärmeerzeuger 2005, wesentlicher Energieträger: Gas / Strom, Energieverbrauchskennwert 599,1 kWh/(m²*a), Warmwasser enthalten, Energieeffizienzklasse H.
Sonstiges: Das ausführliche Exposé mit Grundrissen. Liegenschaftskarte und weiteren Fotos sowie die Objektanschrift erhalten Sie ausschließlich unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Namen, Vornamen, Anschrift, Telefonnummern und E-Mail-Adresse). Wir arbeiten im Alleinauftrag zu festen Konditionen und sind für Verkäufer und Käufer gleichermaßen provisionspflichtig tätig. Provisionsanspruch und Objektnachweis gelten auch gegenüber Lebensgefährten, Verwandten, Familienmitgliedern, Lebensgemeinschaften, Betriebsvertretern und Franchisegebern/-partnern. Der Zwischenverkauf ist vorbehalten. Alle Angaben basieren auf Informationen des Verkäufers. Excellence Immobilien übernimmt keine Gewähr.

Nachfolgend erhalten Sie die gesetzlichen Angaben gem. TMG zu dem jeweiligen Objektbetreuer / selbständigen Immobilienmakler:
Katrin P. Baar M. A.
Geschäftsinhaberin | Selbständige Immobilienmaklerin (IHK)
Excellence Immobilien
Ottostraße 3/I | 80333 München
Tel.: 089 - 809 11 51-21
Fax: 089 - 809 11 51-22
Neuer Wall 10 | 20354 Hamburg
Tel.: 040-284 68 22 40
Fax: 04131-22 777 89
Osterdiecksfeld 9 | 21274 Undeloh
Tel.: 04131-22 777 88
Fax: 04131-22 777 89
Mobil: 0151-40 16 41 98
Email: baar@excellence-immobilien.de
Maklererlaubnis nach § 34c erteilt am 10.11.2010 von der Stadtverwaltung der Hansestadt Lüneburg, Abt. Ordnung, Reitende-Diener-Str. 8, 21355 Lüneburg.
Gewerbeaufsichtsbehörden: IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München. IHK Lüneburg - Wolfsburg, Am Sande 1, 21335 Lüneburg.
Ust.-ID: DE 274 071 465.

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (sog. „OS-Plattform") bereit. Diese finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Unsere E-Mail Adresse lautet: info@excellence-immobilien.de.

Gern unterstützen wir auch Sie professionell beim Verkauf oder bei der Vermietung Ihrer Immobilie. Sprechen Sie uns an!

Weitere interessante Immobilien

3 Angebote gefunden

Reserviert: Maisonette im Grünen au ...

Hamburg

Kaufpreis: 479.000 €

Wohnfläche 118 m²
Zimmer 3

Verkauft: Erlesene Lage in Alsternä ...

Hamburg

Wohnfläche 186 m²
Zimmer 6

Reserviert: Grundstück ca. 1.500 m² ...

Hamburg

Kaufpreis: 350.000 €

Grundstücksgröße 1.500 m²

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@excellence-immobilien.de
Tel.: 089 809 11 51 21

Immobiliensuche

Excellence Immobilien

München | Hamburg | Lüneburg

IVD 24 IVD DEKRA zertifiziert Bellevue Best Property Agents Premium Partner